Familienferiennachmittag im Limesmuseum Aalen

Do., 31.03.2016, 14:00 - 16:30 Uhr

Ein spannendes Halbtagesprogramm für Eltern und Kinder ab sieben Jahren.

Beim Ferienprogramm können die Kleinsten in Römerrüstungen schlüpfen
Beim Ferienprogramm können die Kleinsten in Römerrüstungen schlüpfen (© Limesmuseum Aalen)

Am Donnerstag nach Ostern findet wieder einer der beliebten Familiennachmittage im Limesmuseum statt. Wir wollen den Nachmittag nützen, um einen kleinen Einblick in die Lebenswelt römischer Kinder zu bekommen.

Gern wurde mit kleinen Tierplastiken aus Ton gespielt. Passend zu Ostern werden wir Abgüsse von römischen Hühnern, Hähnen und Tauben anfertigen und kreativ bemalen, deren Originale in vielen römischen Ansiedlungen gefunden wurden, wie beispielsweise in Rottweil oder Vindonissa.

Die Führung wird dieses Mal hauptsächlich die neue Sonderausstellung „Im Dienste des Kaisers – Roms Soldaten im Kleinformat. Teil 1: Ordnung und Disziplin“ vorstellen, die verschiedenste Aspekte des römischen Militärs im Zinnfigurenformat vorstellt. Wer möchte, darf sich zusätzlich danach gern noch einen Zinnfigurenreiter gestalten.

Museumskino und römische Kleiderecke können wie immer ebenfalls gern genutzt werden.

Kosten: 3 Euro für Material plus  Museumseintritt ( 5 Euro Erwachsene / 4 Euro Reduziert / 12 Euro Familienkarte). Eine telefonische Anmeldung unter 07361 528287-0 oder per Mail unter limesmuseum@aalen.de ist für die Teilnahme wichtig.

Teilnehmer: Eltern mit Kinder ab acht Jahren

Veranstaltungsort

Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Tel.: 07361 528287-0
Fax: 07361 528287-10

Veranstalter

Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Tel.: 07361 528287-0
Fax: 07361 528287-10

Veranstaltungen