Sonderausstellung: UNESCO-Welterbestätten in Deutschland

Anlässlich des Jubiläums 20 Jahre Verein Deutsche Limes-Straße lädt Oberbürgermeister Thilo Rentschler zur Besichtigung der Sonderausstellung „UNESCO-Welterbestätten in Deutschland“ ins Limesmuseum ein.

Sonderausstellung: UNESCO-Welterbestätten in Deutschland
Sonderausstellung: UNESCO-Welterbestätten in Deutschland (© Stadt Aalen)

Die Deutsche Limes-Straße hat ihren runden Geburtstag und das Jubiläum 10 Jahre UNESCO-Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes zum Anlaß genommen, interessierte Besucher auf eine Reise zu den Welterbestätten in Deutschland mitzunehmen. Die Fotoausstellung ist im Limesmuseum Aalen vom 3. April bis zum 31. Mai 2015 zu sehen. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die berühmten Welterbestätten in Süddeutschland. Die Auswahl der großformatigen und hervorragenden Bilder reicht von den Pfahlbauten am Bodensee, über Kloster Maulbronn und das Weltnaturerbe Grube Messel bis zur Welterbestadt Trier.

Eine Broschüre mit den Kontaktadressen aller deutschen Welterbestätten begleitet die Ausstellung. Diese Publikation ist wie eine Broschüre des Vereins Deutsche Limes-Straße, die über Ausflugsziele entlang des UNESCO-Welterbes Limes informiert, in der Ausstellung kostenfrei erhältlich.

Weitere Informationen zur Ausstellung oder kostenfreie Zusendung der Broschüren erhalten Sie unter: www.limesstrasse.de

Veranstaltungen