Umgestaltung Vorbereich Limesmuseum und Parkplatz Berliner Platz

In den Pfingstferien beginnen die Bauarbeiten für die Umgestaltung des Berliner Platzes vor der Stadthalle und dem Limesmuseum.

Hierfür muss ab Dienstag,  22. Mai der Straßenabschnitt der St. Johann-Straße im Baustellenbereich halbseitig gesperrt werden. Zeitweise werden während der Bauzeit auch Vollsperrungen der St.-Johann-Straße notwendig werden. Die Parkplätze auf dem Berliner Platz stehen nicht zur Verfügung. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende November dauern.

Die Zufahrt zum Quartier Schillerhöhe ist während der gesamten Bauzeit gewährleistet. 

Auch die Parkplätze zwischen der Stadthalle und der Steimlestraße stehen nicht zur Verfügung, da sie für die Baustelleneinrichtung benötigt werden.

Parkmöglichkeiten für Besucher der Stadthalle und des Limu 16/18

Für Stadthallenbesucher, die von Westen über die Hüttfeldstraße anfahren, stehen die neu angelegten Stellplätze hinter der Stadthalle und die Stellplätze an der Hüttfeldstraße auch während der Bauzeit zur Verfügung.

Besucher, die von Osten bzw. aus Richtung Innenstadt anfahren, werden frühzeitig durch entsprechende Hinweise auf die Ersatzparkmöglichkeiten im Bereich des Festplatzes Greut hingewiesen und dorthin umgeleitet. Fußgänger werden um den Baustellenbereich herum geführt.

Besucher des Limu 16/18 werden ebenfalls auf den Greutplatz umgeleitet und gebeten die Parkhäuser in der Innenstadt zu nutzen.

© Stadt Aalen, 22.05.2018
Weitere Informationen

! Umbau Limesmuseum !

Das Limesmuseum wird ab 01.08.2016 grundlegend energetisch erneuert und didaktisch völlig neu konzipiert. Die Museumsausstellung ist deshalb geschlossen.

Die neue Dauerausstellung im LIMU 16/18 gibt während dieser Zeit einen kompakten Überblick zur Geschichte der Römer in Aalen und entlang des Limes.

Veranstaltungen