UNESCO-Welterbetag 2017 am Sonntag, 4. Juni 2017

Das Gitarrenduo „Magic-Acoustic-Guitars.
Das Gitarrenduo „Magic-Acoustic-Guitars. (© Stadt Aalen)

Vormittags von 11 bis 13.30 Uhr erwartet Sie ein leckeres Weißwurstfrühstück mit einem Gitarrenkonzert des bekannten Duos „Magic- Acoustic-Guitars“. Am Nachmittag werden von 13.30 bis 16.30 Uhr die drei bekanntesten Römergruppen Süddeutschlands und das museumspädagogische Team des Museums für spannende und interessante Aktionen sorgen.

Die LEG VIII AUG, die Römer- und Alamannengruppe Raetovarier und die NBL Numerus Brittonum bieten Einblicke in das römische Militärwesen, aber auch Speerwerfen, Bogenschießen, Holz- und Lederbearbeitung. Die römische Schmiede wird in Betrieb sein und viele weitere interessante Mitmachaktionen laden zum Kommen ein. Um 14.30 Uhr und 15.30 Uhr finden Führungen im LIMU 16/18 über das UNESCOWelterbegelände statt. Je nach Wetterlage findet die Veranstaltung im Freien rund um die Reiterbaracke im Archäologischen Park oder beim LIMU 16/18 statt.

Programmübersicht

Holzbearbeitung - eine von vielen Aktionen am UNESCO-Welterbetag.
Holzbearbeitung - eine von vielen Aktionen am UNESCO-Welterbetag. (© Stadt Aalen)

11 BIS 13.30 UHR:
MAGIC-ACOUSTIC-GUITARS mit Weißwurst-Frühstück

Feinste Gitarrenklänge des Duos in Verbindung mit einem erweiterten Weißwurst-Frühstück (+ Gebäck, süße Stückle, Obst…) erwartet Sie bei dieser besonderen Veranstaltung zum UNESCO-Welterbetag 2017 vor dem Interimsmuseum LIMU 16/18

13.30 BIS 16.30 UHR:
Lebendiges Museum mit der Römergruppe LEG VIII AUG, der Römer- und Alamannengruppe RAETOVARIER und dem Museumspädagogik Team des Museums Aktionen: Speerwerfen, Bogenschießen, Holzbearbeitung, Kräuter- und Gewürzstand, Lederbearbeitung, Röm. Militär, Arzt in der Römerzeit und weitere spannende Mitmachaktionen und Vorführungen vor und im LIMU16/18.

14.30 UHR UND 15.30 UHR:
Führungen über das UNESCO-Welterbegelände „Vom LIMU 16/18 zum Röm. Reiterkastell Aalen“. Anschließend jeweils interessante Schmiedevorführungen in unserer römischen Reiterbaracke (Treffpunkt am LIMU 16/18)

EINTRITTSPREISE

Erwachsene: 12 Euro, Senioren ab 65 Jahren: 10 Euro, Kinder zwischen 7 und 12 Jarhen: 5 Euro; Kinder bis 6 Jahren sind frei (Live-Musik, Weißwurstfrühstück, Museumseintritt und Vorführen inklusive)

ANMELDUNG

Telefon: 07361 5282870 oder per Mail an limesmuseum@aalen.de Weitere Infos unter: www.limesmuseum.de

© Stadt Aalen, 17.05.2017
Weitere Informationen

! Umbau Limesmuseum !

Das Limesmuseum wird ab 01.08.2016 grundlegend energetisch erneuert und didaktisch völlig neu konzipiert. Die Museumsausstellung ist deshalb geschlossen.

Die neue Dauerausstellung im LIMU 16/18 gibt während dieser Zeit einen kompakten Überblick zur Geschichte der Römer in Aalen und entlang des Limes.

Veranstaltungen