Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, zurzeit kommt es leider zu Problemen mit unserer Telefonanlage. Sollte ein Gespräch unvermittelt abbrechen, wenden Sie sich für einen Rückruf bitte an limesmuseum@aalen.de. Herzlichen Dank.

Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Nase eines Kaiserporträts vom Raetischen Limes

Objektdaten

inventarnummer
1997-0168-0001-0001
fundtyp
Statue
kaiser
Severus Alexander
datierung
222–235 n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
fundort
Mögglingen, Ostalbkreis
standort
Limesmuseum Aalen
herstellungstechnik
gegossen
Größe
6 cm × 3.2 cm × 0.3 cm
gewicht
50.76 g
Material
Bronze

Beschreibung

Zusammen mit zahlreichen weiteren Fragmenten weist die Nase auf eine Statue des Kaisers Severus Alexander (222–235 n. Chr.) hin. Als Aufstellungsort kommen das Kleinkastell von Mögglingen und der nahe gelegene markante Kolbenberg in Frage. Wachströpfchen auf der Innenseite belegen, dass die Statue im Wachsausschmelzverfahren hergestellt wurde. Die Vorderseite der Nase wurde nach dem Guss geglättet. Nachdem die Statue wegen der über Severus Alexander verhängten damnatio memoriae zerschlagen worden war, verteilten sich die kleineren Stücke durch Müllentsorgung und Transport zum Wiedereinschmelzen über das Gelände. Wie die gerundeten Bruchkanten der Nase belegen, wurde sie durch den Ammerbach, wo sie zutage kam, verlagert.

Weiterführend