Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, zurzeit kommt es leider zu Problemen mit unserer Telefonanlage. Sollte ein Gespräch unvermittelt abbrechen, wenden Sie sich für einen Rückruf bitte an limesmuseum@aalen.de. Herzlichen Dank.

Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 AM to 05 PM
Feiertage 10 AM to 05 PM
Monday closed
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Silberlöffel

Objektdaten

inventarnummer
1976-0067-0128-0003
fundtyp
Löffel
datierung
2. Jh.–Mitte 3. Jh. n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
fundort
Rainau, Ostalbkreis
standort
Limesmuseum Aalen
Größe
16 cm
gewicht
7.98 g
Material
Silber

Beschreibung

Löffel aus Silber waren Luxusgüter, die ab dem 3. Jh. n. Chr. häufiger und in unterschiedlichen Formen vorkamen. In der Spätantike (4.–5. Jh. n. Chr.) wurden sie ein Statussymbol der Wohlhabenden. Solche wertvollen Löffel dienten auch als beliebte Geschenke, wie Wunschformeln auf manchen Exemplaren belegen. Dieser hier kam mit drei weiteren silbernen Gegenständen in einem Keller des Kastelldorfs zutage: einer Fibel, die wohl ein Rangabzeichen für einen Offizier war, einem Armreif, der als militärische Auszeichnung verliehen wurde, und einer Halskette mit Lunulaanhänger. Vielleicht war dieser Löffel wie die Fibel und der Armreif ein Geschenk anlässlich einer Auszeichnung oder eines Amtsaufstiegs.

Weiterführend

Verwandte Objekte

2. Jh.–Mitte 3. Jh. n. Chr.
Rainau, Ostalbkreis
2. Jh.–Mitte 3. Jh. n. Chr.
Rainau, Ostalbkreis