Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, zurzeit kommt es leider zu Problemen mit unserer Telefonanlage. Sollte ein Gespräch unvermittelt abbrechen, wenden Sie sich für einen Rückruf bitte an limesmuseum@aalen.de. Herzlichen Dank.

Lorch Fundstelle

Bei Lorch vollzieht der Limes seine auffälligste Richtungsänderung in Baden-Württemberg. Von Norden kommend knickt er scharf nach Osten ab und verläuft weiter auf der Nordseite des Remstals.

Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 AM to 05 PM
Feiertage 10 AM to 05 PM
Monday closed
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Das Remstal war eine wichtige Verkehrsverbindung vom Neckar an den Limes, die vom Kastell Lorch gesichert wurde. Das etwa 2,5 ha große Kastell ist aufgrund seiner Lage bei der Stadtkirche und des Friedhofs nur ausschnitthaft erforscht.

Fundobjekte

Mitte 2. Jh.–Mitte 3. Jh. n. Chr.
Lorch, Ostalbkreis
2.–3. Jh. n. Chr.
Lorch, Ostalbkreis
2. Hälfte 2. Jh.–1. Hälfte 3. Jh. n. Chr.
Lorch, Ostalbkreis
um 200 n. Chr.
Lorch, Ostalbkreis
Highlight