Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, zurzeit kommt es leider zu Problemen mit unserer Telefonanlage. Sollte ein Gespräch unvermittelt abbrechen, wenden Sie sich für einen Rückruf bitte an limesmuseum@aalen.de. Herzlichen Dank.

Mainhardt/Großgerlach Fundstelle

Das Kastell Mainhardt liegt in Aussichtslage auf einem Geländerücken, um die bergige Landschaft zu überblicken. Sichtkontakt zu den Limeswachttürmen ermöglichten den Austausch von Signalen.

Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 AM to 05 PM
Feiertage 10 AM to 05 PM
Monday closed
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Auf dem ca. 7 km entfernten Heidenbuckel bei Großerlach-Grab liegt auf 536 m ü. NN eine der höchsten Wachtturmstellen am Limes. Er könnte beim Bau des schnurgeraden Limesabschnittes als Peilpunkt gedient haben.

Fundobjekte

Mitte 2. Jh.–Mitte 3. Jh. n. Chr.
Mainhardt, Lkr. Schwäbisch Hall
2.–3. Jh. n. Chr.
Mainhardt, Lkr. Schwäbisch Hall
2.–3. Jh. n. Chr.
Mainhardt , Lkr. Schwäbisch Hall
2.–3. Jh. n. Chr.
Mainhardt, Lkr. Schwäbisch Hall
2.–3. Jh. n. Chr.
Mainhardt, Lkr. Schwäbisch Hall