Sonderausstellung Limesmuseum

So., 29.03.2020 - So., 01.11.2020

Die Stadt Aalen sagt bis 19. April 2020 alle städtischen Veranstaltungen ab. Nicht städtische Veranstaltungen bis 100 Teilnehmenden und einer Fläche von 4 qm pro Besucher*in sind gestattet.
Weitere Infos: https://www.aalen.de/coronavirus.148872.25.htm

(© VEX LEG VIII AVG, A. Zimmermann)

Veranstaltungsort

Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Tel.: 07361 528287-0
Fax: 07361 528287-10

Die Sonderausstellung der VEX LEG VIII AVG präsentiert mit originalen Fundstücken, Nachbauten, Installationen, informativen Texten und Abbildungen einen spannenden Überblick über die ausgefeilte Waffentechnik der römischen Armee.

Als Ausgangspunkte dienen die über 100 Jahre alten Rekonstruktionen in der Sammlung des Römerkastells Saalburg. Originalfunde vom Schlachtfeld am Harzhorn aus dem Jahr 235 n. Chr. geben einen spannenden Einblick in den praktischen Einsatz solcher Waffen.

Eine Ausstellung der VEX LEG VIII AVG und des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der Stadt Aalen.

Eintritt 6 € | ermäßigt 4 €

Weitere Informationen

Veranstaltungen