Öffnungszeiten

Heute geöffnet bis 17 Uhr

Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigung 4,00 €
Gruppen ab 15 P. 4,00 € p.P.
Schülergruppe 2,00 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8,00 €
Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Heute

Einteiliger Schuh (carbatina)

Objektdaten

fundtyp
Einteiliger Schuh (carbatina) Typ A nach Driel-Murray
datierung
Ende 2. Jh.–Anfang 3. Jh. n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
Material
Leder (Rindsleder)
gewicht
69.92 g
Größe
31 cm x 10.5 cm x 7 cm
fundort
Welzheim, Rems-Murr-Kreis
museum
Limesmuseum Aalen

Beschreibung

Der Schuh besteht aus einem einzigen Stück Rindleder, das sowohl die Lauffläche als auch das Oberleder bildet. Bei einteiligen Schuhen (carbatinae) wurden keine zusätzlichen Teile angenäht. Lediglich an der zusammengenähten Ferse konnte eine Schutzkappe eingearbeitet sein. Mithilfe zahlreicher Laschen wurde der Schuh eng um den Fuß geschnürt. Der Schuh ist an der Ferse und den Fußballen durchgelaufen, weshalb er weggeworfen wurde. Tatsächlich scheinen Schuhe in der Römischen Kaiserzeit nur von Soldaten repariert worden zu sein. Zivilpersonen kauften sich eher Neue. Der Schuh kam mit über 250 anderen Schuhresten in einem Brunnen in der Südwestecke des Ostkastells zutage. Aufgrund der Lagerung unter Luftabschluss im dortigen Feuchtboden blieben sämtliche organischen Objekte erhalten. Der Brunnen wurde beim Abzug der Truppe mit Müll verfüllt.

Weiterführend

>

Führungen

  • 13.06. 15:00 Mo.
    Workshop
    Leder ist eines der ältesten Werkstoffe. Mit Punzen wurde es schön verziert. Probiert dies hier selbst einmal aus und gestaltet euren eigenen Anhänger.
    • Für Schulklassen & Jugendgruppen
    • Buchbar