Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 AM to 05 PM
Feiertage 10 AM to 05 PM
Monday closed
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Schreibtäfelchen (tabula cerata)

Objektdaten

fundtyp
Wachstafel
datierung
Ende 2. Jh.–Anfang 3. Jh. n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
fundort
Welzheim, Rems-Murr-Kreis
museum
Limesmuseum Aalen
Größe
11.8 cm × 7.5 cm × 0.4 cm
gewicht
9.6 g
Material
Holz

Beschreibung

Schreibtäfelchen waren gewissermaßen die Notizblöcke der Römischen Kaiserzeit. Sie hatten eine dünne Wachsschicht, in die mit einem Griffel die Buchstaben eingeritzt wurden. Drückte man dabei zu fest auf, ritzte man die Holztafel an. Das Wachs war zur besseren Lesbarkeit meist schwarz oder rot eingefärbt, da die Buchstaben sich durch das fast freigelegte Holz hell absetzten. Eine Tafel konnte mehrmals beschrieben werden, indem man das Aufgeschriebene mit dem breiten Ende des Griffels zusammendrückte. Die Wachstafel kam mit zahlreichen Schuhresten in einem Brunnen in der Südwestecke des Ostkastells zutage. Aufgrund der Lagerung unter Luftabschluss im dortigen Feuchtboden blieben sämtliche organischen Objekte erhalten. Der Brunnen wurde beim Abzug der Truppe mit Müll verfüllt.

Weiterführend