Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 AM to 05 PM
Feiertage 10 AM to 05 PM
Monday closed
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Siegelkapsel

Objektdaten

fundtyp
Siegelkapsel
datierung
2.–3. Jh. n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
fundort
Aichhalden, Lkr. Rottweil
museum
Limesmuseum Aalen
Größe
2.1 cm × 0.9 cm
gewicht
8.01 g
Material
Bronze, Email

Beschreibung

Siegelkapseln dienten zum Versiegeln von Schriftstücken, Warenpäckchen, Geldbörsen und vielem mehr. Dazu wurde die geöffnete Kapsel mit einer durch die Löcher und seitlichen Einschnitte geführten Schnur an das zu versiegelnde Objekt gebunden. Über den Knoten im Inneren der Dose wurde Wachs gegossen. Durch die Löcher im Boden trat das Wachs aus, sodass die Kapsel auf dem Objekt haften blieb. In das Wachs drückte der Absender oder die Absenderin das eigene Siegel. Danach wurde die Kapsel geschlossen, damit das Siegel unbeschädigt blieb und bei Bedarf jederzeit gezeigt werden konnte. Viele Siegelkapseln waren mit Einlagen, Mustern und figürlichen Masken verziert. Diese weist ein konzentrisches Muster mit kontrastreichen Emaileinlagen auf.

Weiterführend