Dieses Jahr finden endlich wieder die Römertage statt! Mehr Infos unter "Aktuelles".

Nachts im Museum Rückblick

© Tobias Holzinger
Öffnungszeiten

Heute geöffnet bis 17 Uhr

Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigung 4,00 €
Gruppen ab 15 P. 4,00 € p.P.
Schülergruppe 2,00 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8,00 €
Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Heute

Nachts im explorhino und im Limesmuseum

Ein Leuchten in der Nacht, es ist schwer die besondere Atmosphäre dieser Veranstaltung in Worte zu fassen. Das Gebäude des explorhino und das Gelände des Limesmuseums waren lichttechnisch stimmungsvoll in Szene gesetzt.
Beide Museen präsentierten sich im wahrsten Sinn des Wortes als Leuchttürme der Aalener Museumslandschaft. Das explorhino wartete mit einem Feuerwerk an Programm auf und auch im Limesmuseum funkelten die Augen der begeisterten Besucher mit dem Feuer in der römischen Schmiede oder den Edelsteinen einer der vielen Mitmachstationen um die Wette.
Fast 1000 Besucher lockte „Nachts im Museum“ an und so fällt das Fazit der Museumsverantwortlichen ziemlich einhellig aus – es war einfach schön und auf jeden Fall wiederholungsträchtig.
Highlights waren mit Sicherheit die Experimentiershow im explorhino und der Schnellzeichner Clemens Steinhauer im Limesmuseum, der in der Ausstellung von Horst Haitzinger „Mehr als nur Europa“ arbeitete und ständig dicht umlagert war.

Nachts im Limesmuseum © Tobias Holzinger 
Nachts im Römerpark (© Tobias Holzinger). 
Schnellzeichner Clemens Steinhauer konnte den Stift gar nicht mehr weglegen (© Tobias Holzinger). 
Groß und Klein waren begeistert (© Tobias Holzinger).