VIII. Internationale Römertage Rückblick

Öffnungszeiten

Heute geöffnet bis 17 Uhr

Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigung 4,00 €
Gruppen ab 15 P. 4,00 € p.P.
Schülergruppe 2,00 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8,00 €
Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen

VIII. Internationale Römertage 2006

Das erlebnisreiche Wochenende für alle Geschichtsfans

Legionäre in blitzblanken Rüstungen schreiten durch das Kastell, unter Stöhnen wird eine „Skorpion“, ein gefährliches Pfeilgeschütz, aufgebaut, zahlreiche Lagerfeuer lodern, römische Händler und Handwerker bieten ihre feinen Waren an, Gladiatoren stehen sich in riskanten Kämpfen gegenüber: Römertage in Aalen, nicht irgendwo, sondern auf dem Gelände des einst größten römischen Reiterkastells nördlich der Alpen, das seit dem Jahr 2005 zum UNESCO Welterbe Limes gehört.
Aus sechs europäischen Ländern kommen die Akteure, viele davon aus Funk und Fernsehen bekannt. Darunter die interessantesten deutschen Gruppen, die Limesreiter um Marcus Junkelmann, Handwerker und Legionäre der LEG VIII AUG – Pliezhausen und die MILITES BEDENSES aus Bitburg. Spannende Kämpfe zeigen die ungarischen Gladiatoren der FAMIIA GLADIATORIA, aus der Schweiz kommt die bestens ausgestattete Handwerkergruppe der CIVES RAURACI ET VICANI VINDONISSENSES und hübsche Mädchen der GRUPPO DI ARCHEOLOGICA VILLADOSE bezaubern mit römischen Tänzen.
Direkt aus England reist die berühmteste Römergruppe Europas, die 40 Mann starke ERMINE STREET GUARD an. Die Gruppe, die durch ihre präzisen militärischen Vorführungen besticht, wird zum ersten Mal im süddeutschen Raum auf einem Römerfest zu bewundern sein.
Über 300 Mitwirkende lassen die Vergangenheit wieder lebendig werden: Legionäre und Auxiliarii zu Fuß und zu Pferd, Bogenschützen, Gladiatoren, Händler, Handwerker und römische Bürger präsentieren sich mit eindrucksvollen Vorführungen. Natürlich gibt es wieder neue Aktionen und Gruppen zu bestaunen.
Weitere Erlebnisangebote bietet das Limesmuseum – das größte Römermuseum Süddeutschlands: Schmuck- und Modeecke, röm. Frisuren, Museumskino, Info-Stände, großes Kinderprogramm…
Als besondere Attraktion wird im Limesmuseum an den römertagen die Sonderausstellung „Legion in Aktion“ mit über 500 Playmobil Figuren aus der „Sendung mit der Maus“ gezeigt. 2000 Jahre alte originale Ausrüstungsteile und Gegenstände zum Anfassen ergänzen diese Präsentation.