Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Meilenstein des Kaisers Caracalla

Objektdaten

fundtyp
Meilenstein
kaiser
Caracalla
datierung
Herbst 213 n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
fundort
Sontheim an der Brenz, Lkr. Heidenheim
museum
Limesmuseum Aalen
Größe
220 cm × 45 cm × 43 cm
gewicht
900 kg
Material
Stein (Kalkstein)

Beschreibung

Ein Stein weist den Weg

Der Meilenstein (miliarium) belegt, dass Kaiser Caracalla (211–217 n. Chr.) die Straße von Sontheim nach Phoebiana/Faimingen 212 n. Chr. renovieren ließ. Weil er direkt neben der römischen Straße zutage kam, konnte deren Verlauf genauer rekonstruiert werden. Sie folgte nicht, wie bislang angenommen der Brenz am südlichen Ufer, sondern verlief nördlich des Flusses schnurgerade Richtung Phoebiana/Faimingen.

Vom Meilenstein sind zwei großen Fragmenten sowie mehrere Splitter erhalten. Dank der Rekonstruktion ist er heute wieder in voller Größe zu bewundern.

Der Meilenstein wurde bei Bauarbeiten zwischen der Gundelfinger Straße und der Heinrich-Röhme-Straße entdeckt. Da er mit der Inschrift nach unten lag, war sie vor Witterungseinflüssen geschützt und ist sehr gut erhalten.

Weiterführend

3D-Scan