Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Schildbuckel mit Eisenniet

Objektdaten

fundtyp
Schildbuckel
datierung
2. Jh.–Mitte 3. Jh. n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
fundort
Rainau, Ostalbkreis
museum
Limesmuseum Aalen
Größe
9.5 cm × 20.5 cm
gewicht
258.99 g
Material
Bronze, Eisen

Beschreibung

Schildbuckel ermöglichten eine geschützte Aussparung im Schild für die Hand, die den Schild hielt. Bei diesem sehr gut erhaltenen Schildbuckel ist ein eiserner Niet von ursprünglich vieren vorhanden, mit denen der Buckel mittig auf einem Schild befestigt wurde. Die Krempe des Schildbuckels ist am Rand und am Ansatz vom eigentlichen Buckel zweifach profiliert. Der Schildbuckel kam in einer Latrine zutage, die im oberen Bereich mit Schutt verfüllt wurde. Darin befand sich neben üblichen Siedlungsabfällen auch eine Lanzenspitze.

Weiterführend

Links

  • Dauerausstellung
  • Veranstaltungen