Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, zurzeit kommt es leider zu Problemen mit unserer Telefonanlage. Sollte ein Gespräch unvermittelt abbrechen, wenden Sie sich für einen Rückruf bitte an limesmuseum@aalen.de. Herzlichen Dank.

Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Spatenbeschlag

Objektdaten

inventarnummer
9002-0001-0054-0001
fundtyp
Spatenbeschlag
datierung
1.–3. Jh. n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
standort
Limesmuseum Aalen
Größe
23.3 cm × 9.5 cm × 1.6 cm
gewicht
120.85 g
Material
Eisen

Beschreibung

Spaten konnten in der Römischen Kaiserzeit komplett aus Holz sein. Manche wiesen einen eisernen Beschlag an der Schneide auf, um besser das Erdreich zu teilen und das Holz vor Abnutzung zu schützen. Die Beschläge wurden aufgesteckt und entweder wie hier an den oberen Enden mit Nägeln befestigt oder durch Erhitzen festgeklemmt. Manche Beschläge reichten an den Seiten weiter hinauf als dieser. Im Vergleich zum Eisenblatt hatte der beschlagene Spaten ein geringeres Gewicht. Gerade Schneiden wie hier dienten vor allem zum Graben auf Äckern und in Gärten.

Weiterführend