Öffnungszeiten

Today open until 05 PM

Dienstag bis Sonntag 10 AM to 05 PM
Feiertage 10 AM to 05 PM
Monday closed
Eintrittspreise
Erwachsene 6,00 €
Ermäßigung 4,00 €
Gruppen ab 15 P. 4,00 € p.P.
Schülergruppe 2,00 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8,00 €
Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Heute

Gürtelbeschlag mit der römischen Wölfin

Objektdaten

fundtyp
Gürtelbeschlag
datierung
Mitte 1. Jh. n. Chr.
epoche
Römische Kaiserzeit
Material
Bronze
gewicht
6.75 g
Größe
5.5 cm x 4.2 cm x 0.8 cm
fundort
Ehingen, Alb-Donau-Kreis
museum
Limesmuseum Aalen

Beschreibung

Individuelle Beschläge als Ausdrucksform der persönlichen Einstellung

Der Beschlag gehörte zu einem Soldatengürtel (cingulum). Auf dem Zierblech ist die römische Wölfin dargestellt, wie sie die Zwillinge Romulus und Remus säugt – eine Szene aus dem Gründungsmythos Roms.

Solche unverkennbar römischen Bildnisse zeugen von der persönlichen Verbundenheit des Soldaten mit dem Staat bzw. der Armee.

Zudem belegen sie, dass die Menschen am Rande des Römischen Reiches mit den typischen Darstellungen der römischen Mythen und deren Inhalt vertraut waren.

Obwohl solche Beschläge in Serie produziert wurden, sind sie individuelle Schmuckstücke der Soldaten.

Der Beschlag kam beim Neubau einer Schule zutage, in der nun unter anderem Geschichte gelehrt wird. In dem Schulgebäude befindet sich ein kleines Römermuseum.

Weiterführend

>

Verwandte Objekte

Links

  • Dauerausstellung

    In diesem Prolog zur Ausstellung wird die Entwicklung des Römischen Reiches und die seine Herrschaftsideologie veranschaulicht.

  • Spektakulär, aufregend oder ästhetisch schön. Stöbern Sie in den Highlights unserer Sammlung.

Führungen

  • 13.06. 15:00 Mo.
    Workshop
    Habt ihr die tolle blaue Perlenkette in der Dauerausstellung gesehen? Hier erfahrt ihr, wie sie hergestellt wurde und fertigt euer eigenes Schmuckstück an.
    • Für Schulklassen & Jugendgruppen
    • Bookable