Lorch Fundstelle

Bei Lorch vollzieht der Limes seine auffälligste Richtungsänderung in Baden-Württemberg. Von Norden kommend knickt er scharf nach Osten ab und verläuft weiter auf der Nordseite des Remstals.

Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Das Remstal war eine wichtige Verkehrsverbindung vom Neckar an den Limes, die vom Kastell Lorch gesichert wurde. Das etwa 2,5 ha große Kastell ist aufgrund seiner Lage bei der Stadtkirche und des Friedhofs nur ausschnitthaft erforscht.

Fundobjekte

2. Hälfte 2. Jh.–1. Hälfte 3. Jh. n. Chr.
Lorch, Ostalbkreis
um 200 n. Chr.
Lorch, Ostalbkreis
Highlight
Mitte 2. Jh.–Mitte 3. Jh. n. Chr.
Lorch, Ostalbkreis
2.–3. Jh. n. Chr.
Lorch, Ostalbkreis