Öhringen Fundstelle

Bei Öhringen durchquert der Limes die Hohenloher Ebene, die als West-Ost-Verbindung genutzt wurde. Vielleicht war dies der Grund, dass hier zwei Kastelle gleichzeitig standen.

Adresse
Limesmuseum
St.-Johann-Straße 5
73430 Aalen
Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr
Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Erwachsene 6 €
Ermäßigung 4 €
Gruppen ab 15 P. 4 € p.P.
Schülergruppe 2 € p.P.
Familienkarte 13,50 €
Kombiticket 8 €

Herausragend für das Westkastell ist ein Brunnenheiligtum (nymphaeum) im Innenhof des Stabsgebäudes. Hier wurden nicht nur die Nymphen, die Schutzgöttinnen des herangeführten Wassers, sondern auch der Kaiser verehrt. Das Brunnenheiligtum spielte eine zentrale Rolle in der offiziellen Heeresreligion der in Öhringen stationierten Truppe.

Fundobjekte

Mitte 2. Jh.–Mitte 3. Jh. n. Chr.
Öhringen, Hohenlohekreis
187 n. Chr.
Öhringen, Hohenlohekreis
Highlight

Öhringen, Hohenlohekreis
2. Hälfte 2. Jh. n. Chr.
Öhringen, Hohenlohekreis